DTM009_DieVergangenheitDerZukunft

Flattr this!

avatar ajuvo

Luis (@vorhundert) und @ajuvo / Stephan haben ein altes Buch gelesen, das von der Zukunft handelt. Also, von der Vergangenheit, äh…

Nach der geselligen letzten Sendung und vor den kommenden Episoden zu alter Technik und wie sie uns noch heute beeinflusst haben Luis und ajuvo sich zu einer ca. einstündigen Plauderrunde zusammengefunden und diese aufgenommen. Nein, keine Laberpodcastfolge. Wir haben mit großem Ernst Jules Verne gelesen (Paris im 20. Jahrhundert) und darüber gesprochen, wie Zukunftsvoraussagen früher so waren, welchen Einfluss sie hatten, an wen sie sich eigentlich richteten und wovon abhing, wie gut oder schlecht die Zukunftsvoraussagen waren – wenn dies denn überhaupt Ziel der alten Science Fiction war.

Jules Verne ist ein sehr früher Vertreter, der heute unter jüngeren Menschen nicht mehr so präsent ist wie etwa noch vor 30-40 Jahren. Googelt den mal. Das hier besprochene Werk ist nicht sein stärkstes, und ist auch nicht allein Gegenstand dieser Folge. Hört es Euch einfach an.

Am Beginn der Folge gibt es übrigens etwas Metatalk zum Podcast und zu Eurem Feedback.

Die nächste Folge erscheint vorausichtlich um den Monatswechsel Juli-August. Auf jeden Fall noch vor dem Chaos Communication Camp (13.-17.8.2015).

Feedback, Wünsche, Anregungen und Tipps bitte wie immer an

hoererpost ad damals-tm-podcast.de

Viel Spaß, Dank und Gruß

ajuvo

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.