DTM_048_dotcom_wahnsinn

avatar ajuvo

Winfried war in der Goldgräberzeit der “New Economy”, der “Dotcom-Bubble”, des “Y2k-Bugs”, des “Neuen Marktes”, der Millardenauktion von Mobilfunkfrequenzen, dem Werden des Internets im heutigen Sinne, ganz nah überall dabei. Ajuvo traf ihn anno 2000 in London, und neulich beschlossen sie, einmal der Jugend von heute von diesem “damals” zu erzählen, das erst knapp 20 Jahre zurückliegt, und doch vielen schon so weit weg scheint.

Dabei wurden damals Grundlagen  und Anfänge für vieles gelegt, das uns die letzten Jahre arg beschäftigt hat.

Darum wird es in einer weiteren Folge gehen, denn Winfried ist nicht bloß studierter Astrophysiker, sondern auch renommierter Wirtschaftsjournalist und Online-Contentproduzent seit Anbeginn, ein sog. Urgestein quasi. Dann wird er einmal genau erzählen, wie es seit dieser Zeit weiterging bis zur “Finanzkrise” von 2008 und dann bis heute, und wie das zusammenhängt.

Doch das ist eine andere Geschichte. Heute gibt es erstmal Anekdoten, vergessene Informationen, seltsame Gebräuche und anderes von damals(tm) erzählt an ajuvos Küchentisch in Berlin. Viel Spaß!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.